Matchboxmania Treffen Juli 2017

      Dem ist so mit dem Aufkleber. Ich hatte den gleichen an meinem Trabi. es gab noch einen ähnlichen. Messestand ist gut man hat sich an der Tür angestellt und ab und zu wurde etwas heraus gereicht. Das schöne ist das es Innenscheibenaufkleber sind. Ich habe mal meinen Parteisekretär dabei erwischt wie er ihn an meinem Trabi abkratzen wollte. Gerhard war schon bei den Anfängen in Leipzig beim Künzel mit dabei.
      Mit Gruß Uwe
      Wir haben die farbige Seite der Aussen-Aufkleber immer mit Eiweiß eingestrichen und dann von innen gegen das Glas gedrückt, Luftblasen rausgeschoben, trocknen lassen und dann das überschüssige Eiweiß feucht weggewischt! Hielt viele Jahre, trotz Sonne! :)
      LG vom Andy :)
      Noch ein paar Bilder
      Ach ja Beteiligung und Samstaggäste.
      Das es dieses Jahr alles etwas nicht so gelaufen ist wir wir es sonst gewohnt waren...dafür gibt es Ursachen und wir sollten sie wegstecken und nach vorn sehen. Ich denke das keiner von uns möchte das es nicht weiter geht. Auch wenn wir dieses Jahr weniger waren so war es doch gut und schön. Ich stimme dem auch zu das es durchaus auch in der Scheune gut geht. Wenn wir alles etwas dazu tun dann wird es auch klappen.
      Zu DDR Zeiten waren wir ein elitäre Club-die.. Matchboxsammler.. und es soll doch sein. Sei es Tausch der Modelle, Erfahrung, Information oder alte Erinnerung sind es doch wert.
      Für mich hoffe ich das nun nach zwei Knieprothesen OP es nun steil aufwärts geht und ich werde dann auch wieder das gesamte Wochenende dabei sein kann. Denn gerade die "gemütlichen" Abende sind doch das Salz in der Suppe.
      Also bis dahin.
      Schade bei dem Foto von John ist leider der Schmetterling auf seine Kappe nicht zu sehen.







      keskonrix schrieb:

      aus meiner Sicht eine schöne und gelungene Veranstaltung, die schwindende Beteiligung und die nur Samstagsteilnehmer machen mir aber für die Zukunft einige Sorgen.

      Mein großer Dank gilt denjenigen die unser Treffen mit Lebensmitteln versorgt haben, allen voran TheBuster und Mabcharly, welche die leckeren Steaks mitgebracht haben. Aber auch allen anderen die z.B. die Frühstücksverpflegung gesichert haben.

      Wie mehrfach gewünscht auch noch eine kurze Abrechnung.

      Einnahmen Matchboxmania - 350 Euro
      (15 zahlende Teilnehmer)

      Einnahmen sonstige - 70 Euro
      (Freunde / Familie)

      Ausgaben Verpflegung / Getränke - 370 Euro

      Das Mariengarten-Gelände der letzten Jahre ist in dieser Art nicht mehr finanzierbar, ich kann also quasi sogar von Glück reden das der diesjährige Termin dort nicht möglich war.


      darf ich denn mal fragen, wie hoch die miete für das andere objekt ausfallen würde bzw. wie groß die preisliche Differenz ist/wäre???
      Die Einen kennen mich, die Anderen können mich :D
      wenn ich mir mal die junge, hübsche Frau vom letzten Bild wegdenke
      und mir die Bratwürste ansehe, dann läuft mir das Wasser im Munde zusammen.
      Die waren soooooooo leckerrrrrrr !

      Gruß - R.
      Ich höre nicht auf zu spielen, weil ich alt werde. Ich werde alt, wenn ich aufhöre zu spielen.
      Andy, das ist ein feiner Zug von Dir.

      Nur mal ehrlich, wenn nicht mehr Leute kommen (wollen oder können), dann reicht der jetzige Platz doch echt aus. Denn nur für die wenigen das große Gelände wäre in meinen Augen sinnlos. Wenn allerdings sich SICHER in etwa die doppelte Menge anmeldet, dann sind ja auch genug Zahler da und dann rechnet sich auch das große Gelände.
      Gauden Grut
      ut Meckelbörg

      dat Franz'l
      :aetsch: :aetsch: :aetsch:




      Ich bin zwar kein Gynäkologe, aber anschauen kann ich es mir ja mal ...................... 8o :aetsch:
      Pah, der Andy kauft das Gelände und dort entsteht im grünen Herzen Deutschlands das erste deutsche Matchboxmuseum!
      Klimatisierte Neubauten mit einer Tiefgarage, Motel, Tankstelle, Waschanlage und Nachtbar umschliessen das ganze Areal!
      Die Security besteht aus belederten jungen hübschen Damen :) mit Peitsche !!!
      LG vom Andy :)

      transamdreas schrieb:

      Pah, der Andy kauft das Gelände und dort entsteht im grünen Herzen Deutschlands das erste deutsche Matchboxmuseum!
      Klimatisierte Neubauten mit einer Tiefgarage, Motel, Tankstelle, Waschanlage und Nachtbar umschliessen das ganze Areal!
      Die Security besteht aus belederten jungen hübschen Damen :) mit Peitsche !!!


      ich glaube nicht, daß das gelände zu verkaufen ist ;)
      Die Einen kennen mich, die Anderen können mich :D